Brikada - Magazin für Frauen

Brikada

Schlösserland Sachsen: Staatliche Parks und Gärten sind - bei freiem Eintritt -
geöffnet.

Nach der Schließung der Museen und eintrittspflichtigen Parks und Gärten der Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH (SBG) hat der Geschäftsführer, Dr. Christian Striefler, entschieden, die staatlichen Parks und Gärten bis auf weiteres für Besucher offen zu halten.

Dies gilt für folgende Parks und Gärten:
Schlosspark Pillnitz
Barockgarten Großsedlitz
Schlosspark Weesenstein
Klosterpark Altzella
Schlosspark Rammenau
Großer Garten Dresden
Dresdner Zwinger * Schloss Park Pillnitz: Blick in den Park. Foto: © Sylvio-Dittrich/schloesserland- sachsen * Barockgarten Grosssedlitz: Blick auf die Untere Orangerie. Foto: © Sylvio-Dittrich/schloesserland-sachsen * Schlosspark Weesenstein. Foto: © Ernst-Wrba/schloesserland-sachsen * Klosterpark Altzella Schüttgebäude. Foto: © Sylvio-Dittrich/schloesserland-sachsen * Barockschloss Rammenau. Foto: © Sylvio-Dittrich/schloessserland-sachsen * Dresden: Grosser Garten Schmuckplatz. Foto: © Sylvio-Dittrich/schloesserland-sachsen * Dresden Zwinger. Foto: © Claudia Hübschmann/schloesserland-sachsen

Werbung/Anzeige wegen Ortsnennung
Werbung wegen Markennennung
Werbung wegen Namensnennung
Werbung wegen Produktnennung
Werbung ohne Bezahlung
.
.
.
.
#dresden
#schlosserlandsachsen
#augsburg
#münchen
#brikada
#magazinfürfrauen
#onlinemagazin
#reisenundurlaub
#kunstundkultur
#schlossparkpillnitz
#barockgartengroßsedlitz
#schlossparkweesenstein
#klosterparkaltzella
#schlossparkrammenau
#großergartendresden
#dresdnerzwing