Brikada - Magazin für Frauen

Brikada

Weihnachtsglanz nah und fern

Besonders Weihnachten ist die Zeit der Freude, aber auch des Innehaltens, der Besorgnis um das Wohlergehen der Mitmenschen um uns herum. Vor allem Kinder sind es, die Fürsorge bedürfen. Sie sind die Schwächsten in unserer Gesellschaft.

Viele Firmen und deren Mitarbeiter engagierten sich auch diesmal, um mit kreativen Ideen, finanziellen Mitteln oder persönlichem Einsatz Hilfe zu leisten.

Hier einige Beispiele - ganz im Sinne von Albert Schweitzer (1875-1965), „Urwaldarzt“ und Pazifist: Tue Gutes und rede darüber! * Deuter unterstützt seit Jahren die Nepalhilfe Beilngries. Dadurch konnte die Grundschule Shanti Nikanja in Kathmandu neu errichtet werden. Diesmal sammelten Deuter Mitarbeiter Spenden im Wert von 5.000 Euro. Foto: (c) Deuter * Frau Arslan-Gaul bäckt erneut Plätzchen mit Flüchtlingskindern. Foto: © Gauls Catering * Pyraser Brauerei-Chefin Marlies Bernreuther überreichte im Rahmen des Kinderlachens der Aktion Clownprojekt e.V. einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro. Foto: © Pyraser Landbrauerei * Das spanische Label We Are Knitters entwickelte mit dem talentierten Jonah Larson eine Charity Beanie zum Häkeln. Damit wird den Kindern in Äthiopien eine bessere Schulbildung ermöglicht. Foto: © we are knitters * Auch in diesem Jahr bekam der Dachverband der deutschen Kinderhospize von Kooperationspartner „Aktion Kindertraum“ eine großzügige Spende. Damit können Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern besonders schöne Weihnachtsfeiern begehen. Foto: © Ambulanter Kinderhospizdienst Erfstadt/ BVKH

Werbung/Anzeige wegen Ortsnennung
Werbung wegen Markennennung
Werbung wegen Namensnennung
Werbung wegen Produktnennung
Werbung ohne Bezahlung
.
.
.
.
.
#augsburg
#münchen
#brikada
#magazinfürfrauen
#onlinemagazin
#lebensart
#frauenheute
#sozialesengagement
#spenden
#gutestun
#albertschweitzer
#deuter
#gaulscatering
#pyraserlandbrauerei
#weareknitters
#bundesverbandkinderhospiz
#aktionkindertraum