Brikada - Magazin für Frauen

Brikada

MVHS: Wie kann Demokratie bewahrt und weiterentwickelt werden?

Von den über 9.000 Veranstaltungen der Münchner Volkshochschule (MVHS) stehen im Herbst-/Winter-Halbjahr 2019/20 gut 250 unter dem Motto „Das Experiment: Deutschland und die Demokratie“. Hochkarätige Referentinnen und Referenten sorgen für spannenden Meinungsaustausch.

Feierliche Eröffnung am 30.09.2019 im Gasteig mit Bundestagspräsidenten a.D. Prof. Dr. Norbert Lammert und Grußwort von Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter. „Um die grundlegenden Fragen des Gemeinwesens wird heute wieder mehr gestritten“, sagt Programmdirektorin Dr. Susanne May. „Der öffentliche Streit um politische Gestaltung ist das Lebenselixier der liberalen Demokratie.“ Plakatausstellung „Stimmungslagen. Die Macht der Gefühle in Politik und Gesellschaft“ von Oktober 2019 bis Februar 2020 in verschiedenen Häusern der MVHS.
(Quelle: MVHS)

Bildunterschrift: (v.l.): Andrea Kugler, Koordinatorin des MVHS-Programmschwerpunkts, Anton Biebl, Kulturreferent der Landeshauptstadt München, und Dr. Susanne May, MVHS- Programmdirektorin. Foto: © MVHS/Martin Jost

Werbung/Anzeige wegen Ortsnennung
Werbung wegen Markennennung
Werbung wegen Namensnennung
Werbung wegen Produktnennung
Werbung ohne Bezahlung
.
.
.
.
.
#augsburg
#münchen
#brikada
#magazinfürfrauen
#onlinemagazin
#münchnervolkshochschule
#programmschwerpunktdemokratieindeutschland
#demokratiebildung
#liberaledemokratie
#demokratischeerinnerungskultur
#politik
#gesellschaft
#lebensart
#frauenheute
#fotoohnefilter