Brikada - Magazin für Frauen

Brikada

Wenn Daisy Duck ins Kloster kommt

Vom 28. September 2019 an macht die „Duckomenta“ Station im Kloster Schussenried. Die Ausstellung zeigt rund 270 Werke, Porträts großer Meister und Persönlichkeiten in erstaunlichen Neuinterpretationen und Zeugnisse aus der Welt der Enten seit der Steinzeit.
Das Erfolgskonzept des Ausstellungsprojektes entstand erstmals vor über 30 Jahren aus einer Idee an einer Kunsthochschule. Clou ist die Verblüffung und Witz der Verfremdung. Große Namen der Kunst werden in die Welt der Ducks aufgenommen: von der Höhlenmalerei der Urzeit durch die Hochkulturen der Antike bis hin zu Meisterwerken der Moderne.
Aus Nofretete wird Duckfretete – und ob Mona Lisa oder Freiheitsstatue, ob Leonardo da Vinci oder Vincent van Gogh: Alles findet sich mit Entenschnabel und Federbürzel wieder. (Quelle: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg)

Bildunterschrift: Bad Schussenried. Duckomenta. 4 Martas. Foto: ©interDuck

Bildunterschrift: Bad Schussenried. Duckomenta. „Goethe in der Campagna“. Foto: ©interDuck

Werbung/Anzeige wegen Ortsnennung
Werbung wegen Markennennung
Werbung wegen Namensnennung
Werbung wegen Produktnennung
Werbung ohne Bezahlung
.
.
.
.
.
#badschussenried
#ehemaligesklosterschussenried
#augsburg
#münchen
#brikada
#magazinfürfrauen
#onlinemagazin
#staatlicheschlösserundgärtenbadenwürttemberg
#familienausstellung
#wanderausstellung
#ehemaligesklosterschussenried
#duckomenta
#familieduck
#echtemalerei
#echtebildhauerei
#interaktivalsente
#kunstsoziologie-Professor Eckhart Bauer
#ankedoepner
#professorvolkerschönwart
#rüdigerstanko
#ommowille
#kunstundkultur
#fotoohnefilter