Brikada - Magazin für Frauen

Brikada

Ada Nolde "Meine Vielgeliebte“ - Muse und Managerin Emil Noldes

Eine Hommage an Ada Nolde (20.9.1879 – 2.11.1946)! Das längst fällige Werk entstand zu ihrem 140. Geburtstag. Die gebürtige Dänin Ada (Adamine Frederikke) erhält den ihr gebührenden Stellenwert an der Seite von Emil Nolde.

Ein reich bebildertes Werk mit Ölbildern, Grafiken, Radierungen und Fotografien. Mit Texten von Astrid Becker, Kirsten Jüngling, Aya Soika, Gude Suckale-Redlefsen, Indina Woesthoff.
Ein „Frauenbuch“ für alle begeisterten KunstfreundInnen, die wissen wollen, wie Ada Nolde selbstlos ihren Ehemann unterstützte, damit das Werk des ausdrucksstarken Expressionisten in der Öffentlichkeit anerkannt wurde.
Brigitte Karch
Ada Nolde "Meine Vielgeliebte“ - Muse und Managerin Emil Noldes. Hg. Astrid Becker und Christian Ring, für Nolde Stiftung Seebüll, Format: 21 x 25,5 cm, Broschur mit Schutzumschlag, 232 S., 189 Abb., 39,90 Euro, ISBN: 978-3-943616-69-9, ersch. 2019, Klinkhardt&Biermann, München.

Werbung/Anzeige wegen Ortsnennung
Werbung wegen Markennennung
Werbung wegen Namensnennung
Werbung wegen Produktnennung
Werbung ohne Bezahlung
.
.
.
#münchen
#augsburg
#brikada
#magazinfürfrauen
#onlinemagazin
#frauenheute
#kunstundkultur
#klinkhardtundbiermannverlagde
#hirmerverlagde
#expressionismus
#noldestiftungde
#adanolde
#emilnolde
#astridbecker
#kirstenjüngling
#ayasoika
#gudesuckaleredlefsen
#indinawoesthoff