Brikada - Magazin für Frauen

Brikada

Closed but open! Die digitalen Angebote der Deutschen Kinemathek

Die Kinemathek in Berlin ist auch während der Schließzeit weiterhin für die BesucherInnen da! Und zwar im digitalen Bereich: Sammlung digital, Online-Führungen durch Ausstellungen sowie Streaming-Angeboten auf unterschiedlichen Plattformen.
In Zeiten der Museumsschließung haben Besucher*innen nun die Möglichkeit, einen Ausschnitt der umfangreichen Sammlungen und Archive zu erkunden.
(Quelle: Deutsche Kinemathek)
* Plakat zu Eine Frau von Format (Deutschland 1928, Regie: Fritz Wendhausen)
© Stadt Bocholt (Stadtmuseum Bocholt / Josef Fenneker) * Women's Camera (Kamera-Tutorial von DFFB-Studentinnen), BRD 1971, Regie: Gardi Deppe, Barbara Kasper, Brigitte Krause, Ingrid Oppermann und Tamara Wyss
* Heinrich Breloer und Ulrich Tukur während der Dreharbeiten zu Wehner. Die unerzählte Geschichte (D 1993) Foto: © Michael Kloft
* Werner Herzog bei den Dreharbeiten zu Cobra Verde (BRD 1987)
© Werner Herzog Film
* Marlene Dietrich in einem Strickpullover von Knize, LOS Angeles
Foto: Ray Jones

Werbung/Anzeige wegen Ortsnennung
Werbung wegen Markennennung
Werbung wegen Namensnennung
Werbung wegen Produktnennung
Werbung ohne Bezahlung
.
.
.
#berlin
#augsburg
#münchen
#brikada
#magazinfürfrauen
#kunstundkultur
#deutschekinemathekde
#dffbarchivde
#wernerherzogarchiv
#marlenedietrichcollectionberlin
#kenadamarchivde
#oscargewinner
#jamesbondklassik
#stanleykubrick
#robertaldrich
#istvánszábo
#Heinrich Breloer
#heinrichbreloer
#grimmepreis2020
#streamingplattformlacinetekde
#artemediathek
#grafikarchiv
#brandspurenplakateausdemsalzstock
#sammlungjoseffenneker
#stummfilmklassiker
#eisensteinpanzerkreuzerpotemkin
#berlinale Retrospektive
#selbsbestimmtperspektivenvonfilmemacherinnen