Lilo Fromm / Brüder Grimm: Der Goldene Vogel

Bargteheide. – Aus Anlass des 90. Geburtstags von Lilo Fromm wurde „Der Goldene Vogel“ neu aufgelegt.

Dieser Klassiker der Brüder Grimm eröffnet Leserinnen ab drei Jahren bis hundert plus eine zauberhafte, in wunderbare Farbwelten getauchte mystische Welt. Geheimnisvoll entspinnt sich die Geschichte vom Goldenen Vogel, der Nacht für Nacht im Mondenschein einen goldenen Apfel vom Baume pflückt, vom edlen goldenen Pferd, von den drei Königssöhnen, der in prächtige Gewänder gehüllten Prinzessin und dem hilfreichen Fuchs, der eine ganz besondere Überraschung bereit hält.

Das Märchen entführt in eine Welt des Surrealismus mit verschwimmenden märchenhaften Farben von kraftvoll bis diffus, wir fliegen auf den Schwingen des Goldenen Vogels durch ein orientalisch anmutendes Traumland.

Brikada-Empfehlung: Zauberhaft, sollte unterm Christbaum liegen.
Über die Autorin: Die in Berlin geborene Illustratorin, Malerin und Grafikerin Lilo Fromm feierte 2018 ihren 90. Geburtstag. Sie wurde mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt, für „Der Goldene Vogel“ erhielt sie 1967 den Deutschen Jugendbuchpreis in der Kategorie Bilderbuch. Insgesamt hat die Künstlerin mehr als 250 Bücher illustriert.
Autorin: Doris Losch

Illustratorin: Lilo Fromm / Autoren: Brüder Grimm: Der Goldene Vogel, Format : 27 x 27 cm, Seiten : 40, durchgehend farbig illustriert, cellophanierter Pappband, 15 Euro, ISBN : 978-3-86566-329-0, erschienen bei @2017 Michael Neugebauer Publishing Limited.

Weitere Informationen:
www.minedition.com