Flughafen München: Wir werden 15


Kaum zu glauben, aber wahr: Der Münchner Airport ist mittlerweile schon älter als seine jüngsten Mitarbeiter.

Die Schülerin Theresa Unger aus Nandlstadt, die als Schnupperpraktikantin bei den Mechatronikern am Münchner Flughafen im Einsatz war, wird zwar auch demnächst 15, muss aber noch bis September darauf warten.

Der Münchner Flughafen feiert seinen 15. Jahrestag bereits am kommenden Donnerstag, den 17. Mai. Für etliche Nachwuchskräfte ist der Airport im Laufe der anderthalb Jahrzehnte zu einer Startbahn ins Berufsleben geworden. Allein bei der Flughafen München GmbH fanden bis heute 454 Jugendliche einen Ausbildungsplatz in einem der acht angebotenen Berufe. Theresa Ungers Schwester Kathrin ließ sich hier beispielsweise zur Bürokauffrau ausbilden und arbeitet heute in der Bilanzbuchhaltung für die Flughafengesellschaft

Auch Theresa, die zur Zeit noch die Schulbank drückt, möchte 2009 zum beruflichen Landeanflug am Münchner Airport ansetzen. Das Schnupperpraktikum bei den Mechatronikern hat ihr so viel Spaß gemacht, dass sie diese Erfahrung gerne ausdehnen möchte.

Weitere Informationen: www.munich-airport.de

(Der Link wurde am 15.05.2007 getestet.)