„Unternehmerinnen der Zukunft“ – die Dritte

Berlin.- Das Förderprogramm „Unternehmerinnen der Zukunft“ von Global Digital Women (GDW), dem Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU), BRIGITTE Academy und Amazon sucht zum dritten Mal Unternehmerinnen und Geschäftsführerinnen im E-Commerce-Bereich.

Anzeige

Unternehmerinnen der Zukunft“ hilft Unternehmerinnen, ihr Geschäft fit für das Digitalzeitalter zu machen. Experten-Coaches und Kooperationspartner begleiten und unterstützen die 20 Teilnehmerinnen ein halbes Jahr dabei, die Markenbekanntheit ihrer Unternehmen zu erhöhen, Prozesse zu optimieren – und ihre Kunden durch digitalen Handel zu erreichen.

Bewerben können sich Inhaberinnen und Geschäftsführerinnen von Unternehmen mit bis zu 30 Mitarbeitern, die ihr E-Commerce-Geschäft auf- oder ausbauen möchten.

Unternehmerinnen der Zukunft Abschlussveranstaltung am 19.07.18 in München im The Lovelace. / Foto: Tobias Koch (www.tobiaskoch.net)

Das Förderprogramm „Unternehmerinnen der Zukunft“ steht unter der Schirmherrschaft von Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitales.

Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2019.
(Quelle: VDU)

 

Weitere Informationen:
www.unternehmerinnenderzukunft.de
www.vdu.de
www.brigitte.de/academy/
amazon.de


Titelbild: UDZ