Gleichstellungsbüro Düsseldorf: Das “FrauenHandbuch” ist online


Die breite Palette des Angebots dokumentiert die Vielfalt der Düsseldorfer Vereine, Verbände, Klubs, Gruppen und Institutionen, die sich mit gleichstellungsrelevanten Themen und Fragen sowie Aktivitäten für Frauen und Mädchen beschäftigen.

"Mit dem Online-FrauenHandbuch kommt das Gleichstellungsbüro den Anfragen vieler Düsseldorferinnen und ebenso dem Wunsch von Neu-Bürgerinnen nach, die sich einen Überblick über die Angebote für Frauen in Düsseldorf verschaffen möchten", erläutert Dagmar Wandt, Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt.

Das Online-Handbuch richtet sich vor allem an Frauen, weil es meistens die Frauen sind, die heute immer noch die Hauptlast bei der Kindererziehung und der Pflege von Angehörigen tragen. Auch mit den Schwierigkeiten, die sich aus dem Problemfeld der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ergeben, haben häufiger Frauen als Männer zu kämpfen. Von den Beratungsstellen ist bekannt, dass Frauen eher bereit sind, sich professionellen Rat einzuholen, wenn sie für sich und ihre Familien Hilfe benötigen.

Quelle: Gleichstellungsbüro Düsseldorf

Weitere Informationen:
www.duesseldorf.de/gleichstellung

(Der Link wurde am 05.07.2008 getestet.)