Mandarin Oriental: Bühnenreife Fan-Anzeigenkampagne mit Isabelle Huppert

Isabelle Huppert, französische Schauspielerin und Jurypräsidentin Cannes Filmfestivals, ist der neue „Fan“ der „He’s a Fan/She’s a Fan“ Anzeigenkampagne der Mandarin Oriental Hotel Group. Die „He’s a Fan/She’s a Fan“-Kampagne verbindet das bekannte Symbol von Mandarin Oriental, den Fächer (englisch: „fan“), in einem simplen, aber eleganten Wortspiel mit internationaler Prominenz, die als Stammgäste der Hotelgruppe auftreten und sich als „Fans“ der Gruppe bekennen.

Anzeige

Der Weltstar Isabelle Huppert, bekannt aus Filmen wie „8 Frauen“ oder „Die Klavierspielerin“ (2001) und ausgezeichnet in Cannes, beim Deutschen Filmpreis und dem César Award, reiht sich neu in die Fan-Riege ein. Als Dankeschön für die prominente Unterstützung spendet Mandarin Oriental an einen gemeinnützigen Zweck, den jeder Fan frei wählen kann. Die Spende von Isabelle Huppert geht an das Watermill Center, das Aktionskünstler unterstützt, sowie an APREC, eine Stiftung für Krebsforschung.
 

 

Bildtext: Isabelle Huppert, fotografiert von Mary McCartney

Die Fans werden von der bekannten Portrait-Fotografin und Tochter von Sir Paul McCartney, Mary McCartney, in einer von ihnen gewählten Location fotografiert. Isabelle Huppert entschied sich für ein Stadthaus ganz in der Nähe des Mandarin Oriental, Paris. Ihr Lieblingshotel der Gruppe ist das Mandarin Oriental, Boston, sie freut sich aber auch bereits auf ihren ersten Besuch im Mandarin Oriental, Marrakech, das im Oktober eröffnen wird.

Weitere Stars der „He’s a Fan/She’s a Fan“-Kampagne sind z.B. Morgan Freeman, Kevin Spacey, Christian Louboutin, Sophie Marceau, Vanessa Mae, Liam Neeson, Bryan Ferry und Lucy Lui.

Weitere Informationen:
www.mandarinoriental.com

Titelbild: Isabelle Huppert, fotografiert von Mary McCartney