rebekka ruétz Limited Edition Extravagantes zum Hahnenkamm-Rennen 2015

Präsentiert wurden die extravaganten Looks von aufwändig und passend zum Motto des Abends gestylten Models. Diese nahmen die prominenten Gäste und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Society, Politik und Sport in Empfang und geleiteten die Athleten zur Siegerpräsentation.

Anzeige

„Mein Label steht für Prêt-à-porter-Mode auf höchstem Niveau, innovatives Design und erstklassige Qualität. Daher geben das Hahnenkamm-Rennen und insbesondere die KitzRaceParty die perfekte Bühne für meine Kreationen. Die Zusammenarbeit war sehr gelungen und wir dürfen alle gespannt sein, wie es nächstes Jahr weitergeht“, freut sich Rebekka Ruetz.

Zur Limited Edition „Reflection“
Die besonderen Etui- und Maxikleider von rebekka ruétz sind raffiniert geschnitten und kommen in effektvollem Material.

Ein absolutes Highlight bilden die Kunstledereinsätze und der außergewöhnliche Stoff in stilvollem Champagner und Diamantschwarz. Die Silhouette schmeichelt der Figur und die Verarbeitung von zwei unterschiedlichen Materialien verleiht den Kleidern einen modernen und gleichzeitig klassischen Look. Für ein besonderes Highlight sorgen die Lederaccessoires mit silbernen Kettenverzierungen.

 

 

 

Bildtext (r.): Model in rebekka ruétz Limited Edition „Reflection“ geleitet Abfahrtsersten Kjetil Jansrud zur Siegerehrung. Foto: WWP

 

 

Zum Label: Rebekka Ruetz wurde 1984 in Österreich geboren und schloss 2008 ihre Ausbildung als Best-Graduate an der AMD München ab. Erfahrung sammelte sie bei einem Studiensemester in Indien und bei Peter Pilotto und gründete 2009 ihr gleichnamiges Modelabel.

rebekka ruétz steht für eigenwillige und extravagante Kreationen und ist bekannt für einen spannenden Materialmix. Mit ihren Kollektionen entwirft die Designerin Mode für die moderne Amazone. 2008 wurde sie mit dem Cognos Relevance Award ausgezeichnet und 2013 gewann sie den Best Newcomer Award presented by Steffl.

 

Bildtext (l:: Moderatorin Kathi Wörndl erschien in in rebekka ruétz zur Kitz RaceParty. Foto: WWP

 

 

 

Weitere Informationen:
www.rebekkaruetz.com

 

 

Titelbild: rebekka ruétz Limited Edition entwarf Modekreationen zum Hahnenkamm-Rennen 2015