TUI Cruises: Mit Mein Schiff 3 “Atemlos durch die Nacht”

Vor rund 1.700 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie zahlreichen Schaulustigen fand die glanzvolle Taufzeremonie unter dem Motto "Diamant trifft Perle" an der Pier des Hamburg Cruise Center statt.
 

Anzeige

Bildtext (r.): Travestiekünstler Olivia Jones. Foto: Tui Cruises

Das Highlight der Taufzeremonie am Nachmittag waren die exklusive Auftritte von Helene Fischer. Während des Taufaktes schwebte die Künstlerin vor begeistertem Publikum an einem riesen, perlenartigen Ballon zum Schiff hinauf, um die obligatorische Champagnerflasche am Schiffsbug zerschellen zu lassen. "Meine größte Angst war, dass die Flasche nicht kaputt geht. Aber alles hat fantastisch geklappt und ich bin sehr stolz auf mein neues Patenkind", so Helene Fischer.

Am Abend feierten zehntausende Mein Schiff Fans das neue Schiff vor maritimer Kulisse auf dem St. Pauli Fischmarkt. Zu dem kostenlosen Open-Air-Konzert hatte TUI Cruises geladen. "Dieses Konzert ist unser Geschenk an alle Mein Schiff Fans und die Stadt Hamburg. Wir sind beeindruckt, wie viele Menschen unserer Einladung gefolgt und so Teil dieses für uns so besonderen Tauftages geworden sind", so Vogel. Für beste Stimmung sorgte die Hamburger Band Sarajane mit mitreißendem High Energy Soul.

Bildtext (l.): Helene Fischer bei der Pressekonferenz. Foto: Tui Cruises

Höhepunkt des Abend war der Auftritt von Helene Fischer, Taufpatin der Mein Schiff 3. Mit einem rund eineinhalbstündigen Live-Konzert gratulierte die Künstlerin ihrem neuen Patenkind mit Songs wie "Mitten im Paradies", "Und morgen früh küss ich Dich wach" und ihren aktuellen Hits "Atemlos durch die Nacht" und "Marathon". Für Gänsehaut pur sorgte dann um 22:20 Uhr ein großes Feuerwerk, welches die Mein Schiff 3 vor dem St. Pauli Fischmarkt zum Glänzen brachte.

 

Modernste Umwelttechnik an Bord der Mein Schiff 3
Mit innovativsten Technologien zur Unterstützung eines umweltfreundlichen Schiffbetriebs setzt TUI Cruises auch in Sachen Umweltschutz Maßstäbe innerhalb der Branche. Die Mein Schiff 3 verbraucht nicht nur rund 30 Prozent weniger Energie als vergleichbare Schiffe ihrer Klasse. Mit einem kombinierten Abgasnachbehandlungssystem schöpft das Hamburger Kreuzfahrtunternehmen auch bei der Reduzierung von Emissionen das Maximum des heute technisch Machbaren aus: Eine Entschwefelungsanlage senkt die schädlichen Schwefelemissionen um bis zu 99 Prozent, der Partikelausstoß geht um 60 Prozent zurück. Eingesetzte Katalysatoren reduzieren die Stickoxidemissionen um 75 Prozent auf den Grenzwert, der erst ab 2016 für Neubauten vorgeschrieben ist.
 

 

 

Bildtext (l.): Mit einem rund eineinhalbstündigen Live-Konzert gratulierte die Künstlerin ihrem neuen Patenkind mit Songs wie etwa"Atemlos durch die Nacht" . Foto: Tui Cruises

 

 

 

 

Weitere Informationen:
www.tuicruises.com

Titelbild: Helene Fischer schwebte vor begeistertem Publikum zum Schiff hinauf. Foto: Tui Cuises