MDR: In aller Freundschaft-Stars zu Gast auf der IFA 2013


„In aller Freundschaft“ erzählt seit über 600 Folgen vom aufregenden Alltag in der Sachsenklinik – voller Emotionen zwischen Notaufnahme, Intensivstation, Ärztezimmer und Cafeteria. Thomas Rühmann und Hendrikje Fitz sind als Ehepaar Heilmann seit der 1. Folge dabei. In den berührenden Patientenfällen und dem privaten Leben der Protagonisten nach Dienstschluss erleben die Zuschauer Situationen, die sie auch aus ihrem eigenen Alltag kennen. Damit avancierte das Team der Sachsenklinik seit 1998 mit einer durchschnittlichen Zuschauerzahl von sechs Millionen und einem Marktanteil von 20 % zu einer der erfolgreichsten Serien im deutschen Fernsehen

Anzeige

Vom 6. bis 11. September 2013 sind Besucherinnen und Besucher der IFA in der Messehalle 2.2 herzlich willkommen zu einem attraktiven Programm. Prominente Moderatoren und Schauspieler halten sich für einen IFA-Besuch den Terminkalender frei. Treffen Sie Ihre Lieblingsstars!

Weitere Informationen:
www.daserste.de/specials/ifa/ifa-2013-autogrammstunden100.html

Bildtext: Belegschaft der Sachsen-Klinik 2013. Foto: MDR/Wernicke