Bigbandmethod®: „Auf die Pauke statt auf die Fresse“ – Bigband-Konzert in der JVA Moabit


Sandra Weckert ist Musikerin und Komponistin, Trainerin und professionelle Keynote-Speakerin und hat monatelang mit Gefangenen der JVA Moabit, die zum Teil keinerlei oder nur rudimentäre Erfahrungen mit Musikinstrumenten hatten, ein musikalisches Programm von den Rolling Stones über Queen bis zu Bob Marley einstudiert.

Anzeige

Hintergrund:
Das Bigband-Projekt in der JVA Moabit von Sandra Weckert wird von der Berliner Senatsverwaltung, insbesondere von der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz, gefördert und durch die JVA Moabit unterstützt. Durch die notwendige, unabdingbare Kooperation, die eine Bigband erfordert, lernen die Gefangen Teamkompetenz, Interaktion und Disziplin – Disziplin in dem Sinne, dass jeder Ton nur im Ganzen zur Geltung kommt und genau zur rechten Zeit kommen muss.

Das Orchester / die Bigband bildet dabei Hierarchien ab und zeigt eindrucksvoll, was Menschen bewegen können, wenn sie zusammen statt gegeneinander arbeiten. Die Teilnehmer sind keine Musiker und hatten vor dem Projekt keine ausgewiesene Kompetenz im Spielen von Instrumenten. Sie haben also eine zusätzliche Kompetenz in der Gefangenschaft erworben.

Am 21. Juni wird das Bigband-Projekt mit einem Konzert im Innenhof der JVA Moabit seinen Abschluss finden. Gespielt werden von den achtzehn Bandmitgliedern zwölf verschiedene Rock- und Pop-Songs, darunter Titel von ACDC, den Rolling Stones, Queen, The Eagles, Rio Reiser und Bob Marley. Die Probenzeit betrug insgesamt sechs Wochen in kleineren Einheiten, die in den streng reglementierten und durchstrukturieren Gefängnisalltag integriert werden mussten.

Über Sandra Weckert:
Sandra Weckert ist erfolgreiche Musikerin und Komponistin, spielt selbst 18 Instrumente und hatte schon die musikalische Leitung bei Produktionen des Bayrischen Rundfunks, des Westdeutschen Rundfunks, des Düsseldorfer Schauspielhauses, der Neuköllner Oper und vieler weiterer namhafter Bühnen inne. Sandra Weckert ist die Erfinderin der Bigbandmethod® und die einzige Expertin für Führen durch Orchestrieren. Mit ihrer einmaligen Methode formt und entwickelt sie gehirngerecht und empathisch Organisationen, Teams und Persönlichkeiten. Im Rahmen ihrer Trainings, Aktiv-Workshops und Coachings lernen Top-Manager, Führungskräfte und Mitarbeiter so zu interagieren und zu harmonieren wie es auch bei großen Orchestern notwendig ist, wenn komplexe musikalische Werke ausgeführt werden. Ihre Bigbandmethod® bildet mittels der verschiedenen Musikinstrumente die Hierarchien auch großer Unternehmen ab, in der jeder punktgenau seinen Klangbeitrag zu erbringen hat.

Weitere Informationen:
www.bigbandmethod.com

Bildtext: Sandra Weckert.