Berliner Dachdecker: Mit Herz aufs Dach Straße der Romanik: Musik und Mathematik – direkt aus dem Himmel


Zudem wollten die Berliner Dachdecker zeigen, dass ihr Beruf nicht nur ein typischer Männerberuf ist.

Anzeige

Die Nachfrage war erneut beeindruckend: Auch in diesem Jahr besuchten über 60 Mädchen der Klassenstufen 6 bis 11 und höher das Bildungszentrum, um sich über den Dachdeckerberuf zu informieren. Die Mädchen verbrachten einige spannende Stunden am Bildungszentrum, wo sie u. a. in der Metallwerkstatt und der Außenwandbekleidungswerkstatt selbst Hand anlegen konnten. In der Schieferwerkstatt konnten sie sich unter Anleitung Schieferherzen klopfen.

Allen interessierten Mädchen wurden Listen der Berliner Ausbildungsbetriebe sowie umfangreiches Informationsmaterial ausgehändigt mit dem Tipp, sich mit den Betrieben wegen eines Praktikums in Verbindung zu setzen.
(Quelle: LifePR)

Weitere Informationen:
www.berliner-dachdecker.de
(Der Link wurde am 03.05.2013 getestet.)

Bildtext: Mit Herz aufs Dach – zum Girls’Day lud das Bildungszentrum des Berliner Dachdeckerhandwerks interessierte Mädchen ein. Foto: © 2013 Landesinnung des Dachdeckerhandwerks Berlin