Parkhotel am Soier See: Weiß-blaue Motorradtage


Anlässlich seiner ADAC-Zertifizierung als motorradfreundliches Hotel hat das Vier-Sterne-Superior Parkhotel am Soier See erstmals ein Pfingst-Paket für Biker geschnürt.

Anzeige

Neben drei Übernachtungen inklusive Wellness-Verwöhnpension mit Jazz-Dinner, African Night und Jazz-Brunch umfasst das Arrangement eine Biker-Safari am Pfingstsamstag. Unter dem Motto „Genuss vor Geschwindigkeit“ haben die Teilnehmer dabei Gelegenheit, die Kulturschätze der Ammergauer Alpen wie das Kloster Ettal oder das Unesco-Weltkulturerbe Wieskirche zu entdecken.

Nach einer Stärkung an der vom Hotel bereit gestellten Picknickstation führt die Strecke weiter über Füssen und zurück mit Panoramastopp auf dem Hohen Peißenberg, der ältesten Wetterstation Deutschlands. Für entspannende Stunden nach dem Motorradfahren sind eine Whisky-Verkostung, ein Wellness-Gutschein sowie die Nutzung des 1.500 Quadratmeter großen Wellnessbereichs mit Panorama-Hallenbad und afrikanischer Saunalandschaft in dem Arrangement inbegriffen. Währenddessen steht das Motorrad gut gesichert in der Garage des Parkhotel am Soier See.

Das Paket „Kultur-Safari auf zwei Rädern“ gilt zwischen dem 25. und 28. Mai 2012.

Weitere Informationen:
www.parkhotel-bayersoien.de

(Der Link wurde am 27.03.2012 getestet.)

Bildtext: Fantastische Touren, herrliches Panorama, anspruchsvolle Pässe und unendliche viele Genuss-Touren entlang der romantischen Straße und durch die Ammergauer Alpen. Fotot: © Parkhotel am Soier See