Dinzler Kaffee zeigt Kunst von Mauro Bergonzoli

Irschenberg. – Bei der Dinzler Kaffeerösterei kommt Kaffee nun auch kunstvoll daher: erstmals wird es Kunst im neuen Gebäude otto am Irschenberg geben. Nach einer Vernissage können ab 21. September 2018 etwa 30 Werke von Mauro Bergonzoli bis 20. November 2018 besichtigt werden.

Anzeige

Der in Deutschland lebende italienische Künstler und Maler zeigt eigens für die Ausstellung kreierte Kunstwerke. Das Thema Kaffee steht im Fokus der Werke, aber es wird auch eine Selektion Bergonzolis klassischer Bilder, die seinen Malstil repräsentieren, gezeigt. Eine vom Künstler bemalte Kaffeemaschine des italienischen Herstellers San Remo wird ebenfalls in der Ausstellung zu sehen sein. Als besonderes Highlight wird der Künstler eine live Malerei Performance für die geladenen Gäste am Vortag der Vernissage-Eröffnungsfeier zeigen.

Starke Farben, schöne Frauen, vielseitige Motive und Lebensfreude sind die Hauptzutaten der Werke von Mauro Bergonzoli, in welchen sich jeweils das magische Auge des international bekannten Künstlers befindet. Das Highlight der rund 30 ausgestellten Werke ist ein zehn Quadratmeter großes Gemälde, das die Geschichte des Kaffees zeigt. Die Köpfe hinter der Dinzler Kaffeerösterei, Familie Richter, sind Kunstliebhaber und freuen sich über die erste Ausstellung im neuen Gebäude. Hohe, helle und großzügige Räume im Neubau otto bringen die Werke hervorragend zur Geltung.
(Quelle: Dinzler Kaffeerösterei)

Weitere Informationen:
www.dinzler.de

Titelbild: Bergonzoli zeigt eigens für die Ausstellung kreierte Kunstwerke. Foto: Country Atelier/ SeifertUebler