VerbraucherService Bayern Augsburg: Stifte machen Mädchen stark!

Augsburg. – Unter dem Motto „Stifte machen Mädchen stark“ beteiligt sich der VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) in Augsburg an einer Aktion des Deutschen Weltgebetstags-Komitees.

Anzeige

Es werden leere oder defekte Schreibgeräte gesammelt, recycelt und pro Stift wird ein Cent gutgeschrieben. Mit diesem gesammelten Geld unterstützen die Teilnehmer der Aktion LehrerInnen und PsychologInnen im Libanon und ermöglichen 200 syrischen Mädchen den Schulunterricht in einem Flüchtlingscamp. Bereits 450 Stifte genügen, um eine Schülerin mit Schulmaterial auszustatten.

In der Beratungsstelle des VSB im Ottmarsgäßchen 8 ist eine Sammelbox aufgestellt: Hier kann jeder leere oder defekte Schreibgeräte abgeben. Gesammelt werden Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel, Füllfederhalter und Patronen.

Nähere Informationen und Beratung gibt es in der Beratungsstelle Augsburg des Verbraucherservice Bayern, Ottmarsgäßchen 8 und unter Telefon 0821 157031.
(Quelle: VSB Augsburg)


Weitere Informationen:
www.verbraucherservice-bayern.de


T
itelbild: „Stifte machen Mädchen stark“ – sammeln Sie mit und ermöglichen syrischen Mädchen den Schulunterricht. Foto: ©Brigitte Karch