Heike Makatsch mit dem “BAMBI” geehrt


Im TV-Film “Margarete Steiff” spielte Heike Makatsch die Titelrolle und stellte die faszinierende Firmengründerin so überzeugend dar, dass sie das deutsche Publikum endgültig für sich gewann. Für ihre überzeugende schauspielerische Leistung erhielt sie nun in der Kategorie “Beste Schauspielerin National” den BAMBI. Einen zweiten BAMBI konnte Heike Makatsch ebenfalls mit nach Hause nehmen; denn vom Fernsehpublikum wurde sie zur Favoritin gewählt und mit dem "Publikums-Bambi" ausgezeichnet. Die Laudatio hielt die Schauspielerin Veronika Ferres.

Weitere BAMBI-Auszeichnungen gingen wurden unter anderen an:
Ehren-Bambi: I.M. Königin Silvia von Schweden. Laudatorin: Ursula von der Leyen
Lebenswerk: Nadja Tiller und Walter Giller. Laudatorin:Anna Loos und Jan-Josef Liefers
Klassik: Anna Netrebko. Laudator: Karl Lagerfeld.

Hintergrundinformation:
BAMBI ist ein Symbol für Publikumsgunst, denn mit dieser Auszeichnung ehrt Deutschland seine Stars. Der BAMBI ist ein jährlich von Hubert Burda Media verliehener Medien- und Fernsehpreis. Die Veranstaltung "BAMBI 2006" wurde November erstmals in der neuen Mercedes-Benz Welt in Stuttgart durchgeführt.