Sylke Tannhäuser: “Die osterländische Gräfin”


Die junge Gräfin Bertha wird dem polnischen Grafen Waclewic versprochen, doch eigentlich schlägt ihr Herz für den jungen Dedo aus dem Haus der Wettiner. Gemeinsam mit ihrer Freundin Gesine macht sie sich auf, Dedo ihre Liebe zu gestehen – doch Gesine wird auf dem Weg ermordet. Bertha hält ihren Bräutigam für den Schuldigen, verletzt ihn schwer und flieht nach Schwertau. Hier geschehen rätselhafte Morde: Junge Mädchen werden grausam getötet – doch das eigentliche Begehr des Mörders ist Bertha …

brikada-Bewertung: Eine spannende Lektüre. Gut erzählt, ein Krimi für kalte Winterabende.

Leserbewertung:
Schreiben Sie an info@brikada.de. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Ihre persönliche Meinung zum oben genannten Buch.

Sylke Tannhäuser: „Die osterländische Gräfin“, Broschur, Format: 13,5 x 20,5 cm, 400 Seiten, 11,90 Euro, ISBN 978-3-89705-905-4, erschienen im Emons Verlag, Köln.

Bei Amazon kaufen