ZDF: Iris Berben in “Meine Familie bringt mich um!”


Helen (Iris Berben) weiß wirklich nicht, welches Problem sie zuerst lösen soll: Ihr Mann (dargestellt von August Zirner) scheint sie zu betrügen. Die Kinder pubertieren. Mit dem Gärtnereibetrieb steht es nicht zum Besten und sie selbst ist in den Wechseljahren. Als dann auch noch ihre Mutter einen Schlaganfall bekommt, droht die sonst so gelassene Helen durchzudrehen.

In weiteren Rollen sind Gertrud Roll, Katja Weitzenböck, Monika Lennartz, Paula Kroh, Tobias Oertel und Ben Unterkofler zu sehen.

Das Drehbuch für den "Fernsehfilm der Woche" schrieb Doris J. Heinze nach dem Roman "Mein Sohn hat ein Sexleben und ich lese meiner Großmutter Rotkäppchen vor" von Renate Dorrestein. Regie führte Christiane Balthasar.

Weitere Informationen:
www.zdf.de

Bildunterschrift (v.l.): Katja Weizenböck als Franziska und Iris Berben als Helen. Foto: ZDF/Stefan Erhard

(Der Link wurde am 31.01.2011 getestet.)