Donna Leon: “Blutige Steine“ neuer Commissario Brunetti-Krimi


Spannend zu lesen, voll fein beobachteter Details der bei Touristen so beliebten Stadt Venedig mit ihrem pulsierenden Geschehen tags- und nachtsüber. Inmitten dieser Stadt spielt die Handlung von ‘Blutige Steine’. Hier finden amerikanische Venedig-Besucher einen toten Schwarzafrikaner auf dem Campo Santo Stefano. Ein Streit unter Immigranten, oder steckt mehr hinter der Ermordung des illegalen Einwanderers? Guido Brunetti hakt trotz Warnungen von höchster Stelle nach und entdeckt Verbindungen, die weit über Venedig hinausreichen. Ein aktuell aufgegriffenes Thema, das Donna Leon kritisch aufgreift und aus den unterschiedlichsten Perspektiven betrachtet.

Subtil gezeichnet sind auch diesmal wieder die Figuren wie beispielsweise Paola, Brunettis Ehefrau, Tochter Chiara oder Signorina Elettra. Ein Lesegenuss der besonderen Klasse!

Donna Leon “Blutige Steine”; 366 Seiten; Hardcover; 19,90 Euro; ISBN 3-257-06523-X; erschienen im Diogenes Verlag, Zürich.

Bei Amazon kaufen