DSV-Ski-Crosserin Heidi Zacher gewinnt in St. Johann


In hervorragender Form, gewann Heidi Zacher vor Hedda Berntsen (NOR), Anna Wörner (SC Partenkirchen) und Andrea Limbacher (AUT). Zugleich holte sie mit diesem Erfolg auch das Trikot der Weltcup-Führenden. Die 22-Jährige bestieg freudestrahlend das Siegerpodest.

Heidi Zacher sorgte mit ihrem Sieg für den zweiten DSV-Weltcup-Sieg im Ski Cross überhaupt – den ersten bei den Damen. Anna Wörner erzielte mit dem 2. Platz ihr bestes Karriere-Ergebnis! Zu zweit hatten DSV-Aktive noch nie auf einem Weltcup-Podest gestanden! Eine Super-Leistung!

Weitere Informationen:
www.deutscherskiverband.de
www.fis-ski.com

(Die Links wurden am 08.01.2011 getestet.)