Frauenstudien München: Auf den Spuren von Margarete Maultasch


Neben einem historischer Spaziergang durch die Meraner Altstadt und Führung durch das Frauenmuseum, steht die Besichtigung von Schloß Tirol, Heimat der Erzherzogin Margarete, sowie Wanderung auf ihren Spuren auf dem Programm. Ebenso wird die Frauenkooperative im Ultental besucht. Frau Schirmacher vom Wegleithof berichtet vom Projekt und dem Leben der Bäuerinnen und schließlich wird es im Erzählcafe Begegnung und Austausch mit Meraner Frauen geben. Als Reiseleiterin fungiert Nicola Poppe, Tübingen.

Die viertägige Reise findet vom Samstag, 29.09. bis Mittwoch, 03.10.2007 statt. Hin- und Rückfahrt in Fahrgemeinschaften mit Privatautos Anmeldeschluss: 15. Juli 2007.

Weitere Informationen:
www.frauenstudien-muenchen.de

(Der Link wurde am 16.05.2007 getestet.)