“200 Jahre Westfalen”: Drei Fragen an die Brauerei-Unternehmerin Catharina Cramer

Warum leben Sie in Westfalen?
Meine Familie lebt seit über 260 Jahren in Warstein. Dort bin ich aufgewachsen und habe meine Wurzeln.

Wo ist Ihr Lieblingsort in Westfalen?
Ich bin in Warstein geboren und meiner Heimat sehr verbunden. Auf einen Ort festlegen möchte ich mich aber nicht, da es in Westfalen viele wunderschöne Plätze gibt. Jeder Platz hat seinen eigenen Charme und gibt mir ein Gefühl von Heimat.

Wie sieht Westfalen in 200 Jahren aus?
Hoffentlich noch genauso schön wie heute.

Zum 200. Geburtstag Westfalens zeigt das Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte eine große Sonderausstellung. Die Eröffnung von "200 Jahre Westfalen. Jetzt" wird am 28. August gefeiert.
(Quelle: wh)

 

Weitere Informationen:
www.westfalen-heute.de

Titelbild: Die Warsteiner-Chefin Catharina Cramer. Foto: Catrin Moritz