BUGA 2015: 50 Luftballons starteten mit der “Havelperle”

“Weithin sichtbar startete vor wenigen Tagen die Beet- und Balkonpflanzensaison in Brandenburg und Berlin. 50 Luftballons in den Farben Blau, Hellblau und Weiß, den Farben der Pflanze des Jahres, gingen mit Gutscheinen auf die Reise. Zu ihrer Favoritin haben die Gärtner in diesem Jahr eine Kombination aus drei Pflanzen gewählt, die mit dem Namen Havelperle in den Gärtnereien angeboten wird.
 

Bildtext (vlnr): Hellmuth Henneberg (rbb-Moderator), Wilma Wels, Kati Bräutigam und Holm Wiesner (Rosengut Langerwisch)

Die Pflanze kommt aus dem Rosengut Langerwisch. Gartenexpertin Katy Bräutigam stelte die neue Kombination der Züchterfirma Dümmen vor.

In diesem Jahr ist eine Kombination aus drei Pflanzen zur Pflanze des Jahres 2015 gewählt worden. Damit ist es besonders leicht, einen Balkonkasten oder einen Kübel attraktiv zu bepflanzen. In diesem Jahr müssen Interessierte gar nicht so weit fahren, um ein unbeschreibliches Erlebnis zu haben: Die Bundesgartenschau ist der ideale Anlaufpunkt. Hier findet man die Farben Blau und Weiß wieder: das Blau der Havel, die fünf Standorte der Bundesgartenschau verbindend, und das Weiß der Perlen, der Ausstellungsbereiche dieser einzigartigen Gartenschau in der Havelregion.

Die Kombination besteht aus zwei verschiedenen Petunien, einer kobaltblauen und einer weißen Petunia, sowie einer Lobelie, die von den Züchtern Bella Mare genannt wurde.

 

Bildtext: Die Havelperle ist die Pflanze des Jahres. Foto: BUGA 2015

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Gartenbauverbandes in Teltow, Tel. 03328 35 17 535.
(Quelle: Gartenbauverband Berlin-Brandenburg e.V.)

Weitere Informationen:
www.gartenbau-bb.de

Titelbild: 50 Luftballons wurden in die Luft geschickt. Foto: BUGA 2015