Diana Hillebrand: München-Touren auf Paulas Spuren

Wer in München wohnt oder nur ein Wochenende in der bayerischen Landeshauptstadt verbringt, entdeckt mit Hilfe Paulas ungeahnte Schätze. Münchner sind z.B. bestimmt schon x-mal durch den Innenhof des Neuen Rathauses gelaufen. Aber haben sie auch gesehen, dass das Bodenmosaik ein Labyrinth darstellt? Und kennen sie in den Fünf Höfen (die Passagen mit den vornehmen Läden) die „Hängenden Gärten“ aus mehr als 200 „nicht öligen“ Pflanzen? 

Paula kennt sie alle, die „Geheimnisse“ Münchens. So z.B. auch den ausgestopften Bären, der im Literaturhaus unter einem riesigen Glassturz die Gäste begrüßt und aus dem Haushalt Thomas Manns stammt. Oder den „Munich Olympic Walk of Stars“ im Olympiapark, in den Berühmtheiten wie Maria Höfl-Riesch und der Dalai Lama ihre Pfoten (O-Ton Paula) bzw. Hände in den Zement gedrückt haben, ganz nach dem Vorbild Hollywoods.

Hübsch übersichtlich ist alles in neun Touren eingeteilt. Tour eins etwa führt über den Marienplatz, Tour vier rundum die Frauenkirche, Tour fünf durch den Alten Hof mit der bezaubernden (höchstwahrscheinlich leider unwahren) Geschichte von dem klugen Affen, der mit Ludwig dem Bayern als Baby dort herumgeklettert sei …

Selbstverständlich fehlen auch das Museumsquartier nicht, die Residenz, das Deutsche Museum und das Museum Mensch & Natur (dort ist auch der unglückliche und frevelhaft erschossene „Problembär“ Bruno ausgestopft zu besichtigen) im Schlosspark Nymphenburg ebenfalls nicht.

Brikada-Bewertung:  Die Investition der knapp 15 Euro lohnt sich auf jeden Fall für Kinder und für Erwachsene. Wetten, dass auch Erwachsene noch Einiges über München entdecken?!
Doris Losch

Diana Hillebrand: „München-Touren auf Paulas Spuren“, ein Stadtführer für Kinder, 168 Seiten, Hardcover, mit Lesebändchen, durchgehend farbig illustriert, Euro 14.90, ISBN 978 3 86222 112 7, erschienen im Volk Verlag, München.

 

Bildtext (r.): Die Autorin Diana Hilllebrand

Diana Hillebrand lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in ihrer Wahlheimat München als freie Autorin und Dozentin für Kreatives Schreiben. „Die Idee zur Kinderbuchreihe mit dem Münchner Mädchen Paula und ihrem Freund Luca kam mir über Nacht."
Als Dozentin für Kreatives Schreiben unterrichtet Diana Hillebrand Nachwuchsautoren in München-Sendling an ihrer WortWerkstatt SCHREIBundWEISE. Doch auch darüber hinaus ist sie seit einigen Jahren mit der Moderation des monatlichen Literaturtreffs, Lesungen und der Teilnahme an Lese-Events in der Münchner Literaturszene sehr engagiert. Zudem schreibt sie für Magazine und Zeitschriften; einige ihrer Texte wurden bereits für den Hörfunk (BR2 – Sonntagsbeilage) adaptiert.

Weitere Informationen:
www.volk-verlag.de

Bei Amazon kaufen