Maritim Hotel München: Paris-Flair an der Isar


Mit den "taste-Moments" hat das Maritim Hotel München bei seinen Gästen einen Volltreffer gelandet. Die jüngste Aktion “La vie de Paris” (Das Leben von Paris) stand ganz im Zeichen französischer Lebenskunst.

“Willkommen in Paris” – so begrüßte Hoteldirektor Richard Mayer zusammen mit Wirtschaftsdirektor Jörg Grede die zahlreichen Gäste, die zur kulinarischen Aktion “La vie de Paris” in das Maritim Hotel München gekommen waren. Zur Begrüßung gab es einen Cocktail “Pernod Tropical”, den Barchef Pino Trisolino phantasievoll kreiert hatte. Die Mischung aus Pernod, Maracuja Pfirsich Nektar, Orangensaft, Wassermelonen Likör, aufgefüllt mit Sodawasser und mit einem Spritzer Zitrone abgeschmeckt, war ein genüsslicher Einstieg in das nachfolgende traumhafte 7-Gänge-Menü.

Über “Full house” freute sich auch Küchenchef Jörg Michael, denn der hohe Zuspruch des Publikums sind für ihn und sein Küchen-Mannschaft Beweis genug, mit den vielfältigen kulinarischen Idee genau den Publikumsgeschmack zu treffen. Mit zu den Höhepunkte des schlemmerreichen 7-Gänge-Menüs waren Tranche vom Steinbutt und geräuchertem Aalspeck an Beurre blanc auf einem Gemüsebeet sowie Rosa gebratenes Kalbskarree an Sauce Maltese mit Pernod, Flan vom grünen und weißen Spargel, Pommes Berny. Begleitet wurden die jeweiligen Menü-Gänge mit erlesenen Champagner (1996er Perrier Jouët) und Weinen (zum Beispiel 2001er Château le Thibaut).

Einhellige Meinung: Ein kulinarischer Abend, um sich wie “Gott in Frankreich” zu fühlen. Mit dazu trugen bei: die stimmungsvolle Tischdekoration, eine Videoschau, die Paris mit ungewöhnlichen Filmperspektiven einfing und für das stimmige Flair sorgten. Insbesondere das hoch engagierte Maritim-Servicepersonal, ein Saxophonspieler sowie ein Karikaturist sorgten für zauberhafte “Paris-Momente”.

Im Juli 2006 werden die taste-Moments im Maritim Hotel München fortgesetzt. Auf dem Programm stehen “Vom Feld in den Mund – Gartenfest” (28. Juli) sowie “Die ‘Kräuterhex’ lädt ein” (28. Juli).

Weitere Informationen: https://www.maritim.de

(Der Link wurde am 24.05.2006 getestet.)