Westin Hotels & Resorts: Westin Kids Club im neuen Gewand


Um Kindern einen spannenden Hotel-Aufenthalt zu bieten, haben die Westin Hotels & Resorts ihr Programm für ihren seit 13 Jahren bestehenden Westin Kids Club (WKC) modernisiert. Ab Herbst 2006 geht es mit den jüngsten Westin-Gästen auf Abenteuertour.

Schon beim Einchecken können sich die Kleinen freuen: Ab sofort erhalten alle Kinder zwischen drei und zwölf Jahren eine bunte Leinentasche, prall gefüllt mit Utensilien für kleine Abenteurer: Ein Postkarten-Bastelset mit Schablonen und Buntstiften, eine Weltkarte und den lustigen WKC-Schlapphut. Für alle Kinder, die sich vor Ort in den WKC einschreiben, gibt es außerdem das einmalige "Westin Discovery Pack". Der Entdeckerrucksack enthält ein Mitgliedsarmband, eine Einwegkamera und einen Ferien-Stickerpass für das Restaurant. Familien, die mit Kleinkindern bis drei Jahren reisen, bekommen ihr eigenes Willkommenspaket. Darin finden sich ein Flaschenwärmer, ein Nachtlicht, antiseptische Tücher, Steckdosen-Schutz sowie eine Erste-Hilfe-Box. Auf Anfrage werden die Zimmer mit Wickelunterlage, Windeleimer, Babybadewanne oder Kinder-WC ausgestattet.

Hintergrund: Bereits seit 13 Jahren gibt es den Westin Kids Club, um reisenden Familien mit Kindern besonderen Service und Annehmlichkeiten zu bieten. Die Westin Resorts in Urlaubsorten wollen vor allem, dass die Kreativität und Abenteuerlust der Kinder gefördert wird. Zentraler Anlaufpunkt ist der "Westin Kids Club Discovery Room", mit Spielsachen, Bastelecke, Büchern und Kinderfilmen. Auf ebenso spielerische wie spannende Art sollen Kinder das jeweilige Urlaubsland mit allen fünf Sinnen entdecken. So stehen Schnitzeljagden, Kochkurse in regionaler Küche, Fotokurse in Zusammenarbeit mit National Geographic Kids® aber auch sportliche Aktivitäten auf dem Programm. Natürlich können die Kinder auch gemeinsam mit ihren Eltern Spaß und Abenteuer erleben, etwa bei einem landeskundlichen Museumsbesuch, oder indem sie sich gemeinsam bei einem Kunsthandwerker als "Lehrlinge" versuchen.

Übrigens, beim Aufenthalt in den deutschen Westin Hotels in Berlin, Dresden und Leipzig erhalten Familien das Service-Paket für Kleinkinder und die WKC-Tasche für Kinder bis zwölf Jahren beim Check-in. Besondere Wünsche zur Zimmerausstattung, wie eine Pay-TV-Sperre oder ein
Babysitter können schon bei der Reservierung angegeben werden. Ein extra Kindermenü sowie 50-prozentiger Rabatt auf Kinderwäsche sollen den Aufenthalt für Groß und Klein so angenehm wie möglich gestalten.