IFA Hotel Graal-Müritz offeriert eine vitale Sommerküche


Auch dieser Sommer ist wieder mal eine ganz besondere kulinarische Herausforderung für die Küchenmannschaft vom 4-Superior IFA Hotel Graal-Müritz: Zu keiner Jahreszeit ist das Angebot an Frischprodukten so vielfältig. Die frischen Köstlichkeiten präsentieren sich in üppiger Fülle. Die Aromen von Gemüse, Kräutern und Früchten sind so intensiv wie nie. Es ist seine Liebeserklärung an eine frische, farbenfrohe, duftende und würzige Saisonküche, in der Verblüffendes zubereitet wird. Die kulinarische Angebotspalette reicht von fantasievollen Salatkreationen über kleine, aber feine Häppchen, von sommerlichen Fleischgerichten mit und ohne Grill über vielfältige Gemüsevariationen bis zu fruchtigen Süßspeisen.

Das legendäre und beliebte 4-Superior Wohlfühlhotel erstrahlt mit 150 Doppelzimmern, Suiten, Bungalows mit 290 Betten in neuem Glanz. Ergänzt werden die Leistungen mit einem 1.500 Quadratmeter großen Wellnessbereich inklusive eines großen Hallenbades, drei verschiedenen Saunen, eines Fitness- sowie Gymnastikraums sowie mit einer Wellness- und Beautyabteilung.

Das Restaurant "Orangerie" mit seinem innovativen kulinarischen breit gefächerten Angebot und die anheimelnde Kaminbar sorgen für ein abgerundetes Wohlfühlprogramm.

Die gastronomischen Highlights für den Haus- oder Tagesgast sind genussvoll im Kulinarischen Kalender zusammengefasst.

Weitere Informationen:
www.ifahotels.com/de/graal-mueritz

(Der Link wurde am 05.07.2008 getestet.)

Bild: Die Tür zum Restaurant "Orangerie" öffnet sich dem Gast, der hier eine opulente Sommerküche genießen kann. Foto: IFA Hotel Graal-Müritz