FlipFlop-Saison in Marburg: AROMA Lahn Beach

Marburg. – Die Universitätsstadt Marburg liegt in Mittelhessen am Ufer der Lahn und lockt mit historischen Monumenten und grünen Oasen, altehrwürdiger Geschichte und modernem Studentenleben.

Beim Bummel durch die pittoreske Altstadt lohnt sich nicht nur der Blick auf die vorbildlich sanierten Fassaden, sondern auch ein Besuch der Elisabethkirche, der Alten Universität und des Landgrafenschlosses, das hoch über der Altstadt thront.

Wer sich nach einem Rundgang durch die kleinen Gässchen Marburgs nach einer Abkühlung sehnt, entspannt im AROMA Lahn Beach. Direkt an der Lahn gelegen ist der einzige Marburger Stadtstrand der perfekte Ort, um einfach einmal die Seele baumeln zu lassen und die Füße im Sand auszustrecken. Die sommerliche Oase in der Marburger City verspricht ein paar verträumte Stunden mit Sand zwischen den Zehen, kühlen Drinks aus dem Food Truck und leckeren Eissorten wie Yuzu-Ingwer, gesalzener Erdnuss oder Zitrone-Basilikum. Der Stadtstrand AROMA Beach Lahn ist donnerstags bis sonntags von 14 bis 18 Uhr geöffnet.
(Quelle: HA Hessen Agentur)

Weitere Informationen:
www.hessen-tourismus.de

Titelbild: AROMA Lahn Beach © VILA VITA Marburg