Premium Young Designers Award an drei Nachwuchsdesigner


Wie jede Saison, wurde der anerkannte Nachwuchspreis als Kick-Off der Mercedes Benz Fashion Week Berlin, am 14. Januar von den Premium-Machern, Anita Tillmann und Norbert Tillmann, im F95 The Fashion Store persönlich überreicht.

Im Rahmen der Auszeichnung erhalten die Designtalente eine Standplatzierung auf der Premium, und werden in verschiedene werbliche und kommunikative Konzepte dieser Modeveranstaltung eingebunden. So finden die Designer mit ihren Kollektionen etwa auch Aufnahme in die Gesamtkommunikation der Premium sowie mit ihren Kollektion in das Sortiment des F95 The Fashion Store – Kind der Premium. In Kooperation mit den Galeries Lafayette erhalten die Jungdesigner außerdem exklusiv die Möglichkeit, in der Folgesaison zum Award ihre Kollektionen in den Schaufenster des Modehauses zu präsentieren. Alles in allem der perfekte Start der perfekte Start ins Mode-Business.

Die Gewinner des Premium Young Designers Award H/W 2013/14 sind:

Womenswear: Tom Van Der Borght 2012, Belgien; Menswear: Asger Juel Larsen
2010, Dänemark sowie Accessoires: Benedetta Bruzziches, 2009, Italien

Über Benedetta Bruzziches:
Die Reisen der italienischen Designerin dienen ihr als unaufhörliche Quelle der Inspiration und demonstrieren Detail-Verliebtheit, Liebe zum Handwerk, aber auch Bodenständigkeit. Nach ihrem Studium in Rom, Arbeitserfahrung in Mailand, zog es sie nach Indien wo sie mehr über die Kunst des Leder-Webens lernte, sowie nach China und Brasilien. Diese interkulturellen Erfahrungen nahm sie mit in ihre Heimat, Viterbo, in der sie nun zweimal im Jahr eine beeindruckende Taschenkollektion kreiert.

Weitere Informationen:
www.premiumexhibitions.com
www.benedettabruzziches.com
(Die Links wurden am 22.01.2013 getestet.)

Bildtext: Die Gewinner des Premium Young Designers Award H/W 2013/14. Foto: Premiumexhibitions