Liz Mohn und Ursula von der Leyen: “Familie gewinnt!”


“Familie gewinnt” lautet das Resümee dieses Buches. Es ist der Fortsetzungsband von “Familie bringt Gewinn”, dem Gründungsmanifest der von der Bertelsmann Stiftung und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend initiierten “Allianz für die Familie”. Angetreten ist die Allianz im Jahr 2003 als ein deutliches Bekenntnis starker gesellschaftlicher Akteure zur Familie und ihren Werten. Dieser Band bilanziert ihre Wirkungen für Unternehmen und Gesellschaft während der vergangenen vier Jahre.

Prominente Partnerinnen und Partner der Allianz präsentieren hier ihr aktives Engagement: für mehr Familienfreundlichkeit in der Arbeitswelt, für zufriedenere Eltern und glücklichere Kinder in unserem Land.

Fachleute aus der Praxis zeigen die vielfältigen Möglichkeiten auf, Familienfreundlichkeit im Alltag umzusetzen. Edeltraut Glänzer, Mitglied im Hauptvorstand der IG BCE, Gisela Erler, Gründerin und Geschäftsführerin der pme Familienservice GmbH, oder Ludwig Georg Braun, Präsident des DIHK, weisen gangbare Wege und nennen gute Beispiele dafür, wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf besser gelingen kann.

Liz Mohn, Ursula von der Leyen (Hrsg.) “Familie gewinnt”. Die Allianz und ihre Wirkungen für Unternehmen und Gesellschaft; 1. Auflage 2007, 172 Seiten; Broschur; 22,00 Euro; ISBN 978-3-89204-927-2; erschienen im Verlag Bertelsmann Stiftung.

Bei Amazon kaufen