Artea Verlag: “Kleine feine Hochzeitsideen”


Es sind zumeist die kleinen und wenig aufwändigen Accessoires, die dem Hochzeitstag feierlichen Glanz und die persönliche Note eines Brautpaares geben. Dies zeigt die Autorin Mary Norden in ihrem Buch "Kleine feine Hochzeitsideen". Die Lifestyle-Fotografin Polly Wreford setzt die aparten Details, die wenig Mühe machen, aber große Wirkung zeigen, gekonnt ins Licht.

Gegliedert nach fünf Themenkomplexen ” die klassische, die moderne, die ländliche, die romantische Hochzeit und die Blumenhochzeit ” liefert dieser Bildband vielfältige Inspirationen für Heiratswillige und solche, die ein wenig träumen wollen.

Ob eigenwillige Blumenarrangements aus Pittosporum-Blättern und Kerbelblüten, mokkafarbener Taft für die Brautjungfern oder üppige Schleifen aus zartem Organdy für die festliche Tafel ” es sind eben die kleinen Raffinessen und liebevollen Details, die den großen Tag unvergesslich werden lassen.

Mary Norden arbeitete als Textildesignerin für Ralph Lauren, Christian Dior und Yves Saint Lauren. Sie veröffentlichte mehrere Bücher und arbeitet regelmäßig für namhafte Lifestyle- und Wohnkulturmagazine. Ebenfalls bei Artea ist von ihr erschienen "Kleine feine Weihnachtsideen". Die Fotografin Polly Wreford ist im Bereich Lifestyle und Innenarchitektur tätig; zu ihren Kunden zählen Firmen wie Laura Ashley, Sanderson und Marks & Spencer.

Mary Norden: “Kleine feine Hochzeitsideen”; mit Fotos von Polly Wreford; 128 Seiten mit 175 Farbfotos; Hardcover mit Schutzumschlag; 17,80 Euro; ISBN 3-933861-33-0; erschienen im Artea Verlag.

Bei Amazon kaufen