Fetzer Veranstaltungen: Mädelsflohmarkt in Ulm

In der Messehalle in Ulm präsentieren am Sonntag, 15. März 2015 von 11 bis 17 Uhr zahlreiche weibliche Aussteller ein vielfältiges Angebot: tendige Kleidung, Marken- und Designerstücke, Schuhe, Brillen, Handtaschen, Accessoires, Schmuck, Selbstgemachtes und ebenso einzigartige Dinge im Vintage und Retro-Look. Auch das ein oder andere begehrte Einzelstück kann dabei sein. Eine liebevoll geführte Gastronomie mit ausgewählten Speisen lädt neben dem Shoppen zum Entspannen ein.

Es gibt viel zu entdecken in dem regen Treiben an den vielfältigen Verkaufsständen, wobei der Austausch und das Verbinden von Mode-Begeisterten im Vordergrund steht. Der Mädelsflohmarkt in der Messehalle in Ulm ist der Treffpunkt für Modeverrückte, Fashion Fans und Designer. Aber auch neugierige Schnäppchenliebhaber und interessierte Besucher, die einfach einen aufregenden Tag mit Freundinnen verbringen möchten, kommen hier voll auf ihre Kosten. Frauen und Mädchen können an zahlreichen bunten Ständen nach hippen Teilen oder neuen Lieblingsstücken stöbern.

Der Mädelsflohmarkt in der Messehalle 7 in Ulm, Böfinger Straße 50, öffnet seine Türen am Sonntag, 15. März 2015 von 11 bis 17 Uhr. Der Besuchereintritt beträgt 3 Euro je Person, Kinder bis 14 Jahre sind in Begleitung eines Erziehungsberechtigten frei. Veranstalter ist die Fetzer GmbH Veranstaltungen.

Weitere Informationen:
www.fetzer-veranstaltungen.de