SSKA: Preisvergabe zum Jugendpreis “Frischer Wind 2014”

Die Stiftung Aufwind vergibt jeweils einen Preis in Höhe von 5.000 Euro für die Gewinner aus der Stadt Augsburg und der Region Friedberg.

Mit ihrem Konzept "Begegnung in Bewegung" bieten die Augsburger Gewinner Sabrina Strick, Roger Sander und Martin Bernhard vom "ArtHaus" Kindern aus Augsburg, unabhängig von Herkunft, Sprache und Kultur Tanzworkshops an. Dabei lernen die Kinder voneinander und miteinander unter Anleitung von Pädagogen, Therapeuten und Künstlern.

Gertie Elisa Huber, die Preisträgerin aus Friedberg, bietet mit ihrem Literatur-Kunstprojekt eine vierteljährlich erscheinende Zeitung für Kinder mit dem Namen "Papperlapapp" an. Die Gestaltung erfolgt spielerisch durch eine Kinderredaktion. Die Ausgaben liegen an Schulen und Stadtbüchereienm aus.

Weitere Informationen:
www.sska.de

Titelbild: Die Gewinner des Jugendpreises "Frischer Wind 2014" (v.l.): Roger Sander, Sabrina Strick und Martin Bernhard vom "ArtHaus" aus Augsburg, Gertie Elisa Huber aus Friedberg und Ursula Brandhorst-Friedrich, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Aufwind. Foto: Stadtsparkasse Augsburg