Thalia: E wie einfach: E-Reading!

Die eReader überzeugen durch geringes Gewicht, Speicherplatz für unzählige eBooks und ihre praktische Handhabung. Wer nun denkt, hauptsächlich junge Leute interessieren sich für die digitalen Art des Lesens, irrt: Gerade Frauen, die mitten im Leben stehen, entdecken die elektronische Form des Lesens für sich.

Bereits sechs Prozent der Bevölkerung in Deutschland besitzen ein elektronisches Lesegerät. Von diesen vier Millionen Menschen mit eReader sind 65 Prozent weiblich . Wer hätte das gedacht: eReading ist gerade für Frauen zwischen 40 und 59 Jahren (Quelle: GfK 2013 „Der Buchmarkt 2012“) zunehmend eine Alternative zum klassischen Buch. Gute Argumente sprechen für den Kauf eines eReaders: Das leichte Gerät wiegt kaum mehr als ein Taschenbuch und findet problemlos in jeder Handtasche Platz. Schriftart und Größe der Buchstaben lassen sich verstellen – komfortabel, gerade wenn die Augen schlechter werden und keine Lesebrille zur Hand ist. 

Leuchtender Lesespaß
eReader der neusten Generation verfügen zudem über ein beleuchtetes Display. So beispielsweise auch der tolino shine, der vom Magazin „Stiftung Warentest“ (Ausgabe Juni 2013) zum „Preis-Leistungs-Sieger“ gekürt wurde. Bei dem eReader von Thalia kann die Helligkeit des Displays angepasst werden und so lässt es sich bequem draußen im hellen Sonnenlicht aber auch bei Dunkelheit lesen. Ein weiterer Vorteil ist sein so genanntes „offenes Ökosystem“. Dieses ermöglicht es, ohne Probleme auch eBooks anderer Buchhändler online zu kaufen, auf das Gerät zu laden und jederzeit zu lesen. Gekaufte Inhalte werden in der kostenlosen TelekomCloud dauerhaft gespeichert. 

 

In die Hand nehmen und ausprobieren
Wer gerne liest, aber bislang wenig Erfahrung mit elektronischen Geräten hat, dem kann ein Gang in die Buchhandlung neue Einblicke verschaffen. Interessierte können dort auf Tuchfühlung mit dem eReader gehen und die Geräte ausgiebig testen. Die fachkundigen Buchhändler von Thalia erklären gern, wie das Lesen auf dem eReader funktioniert. Schnell zeigt sich, dass die Geräte intuitiv zu bedienen sind und technisches Know-How nicht erforderlich ist.

Weitere Informationen:
www.thalia.de/ereader