Anne Rogge: „Geschenke aus der Natur“


Mit viel Liebe hat die Autorin und Dipl.-Fotodesignerin Anne Rogge eine reizvolle Mischung aus Kulinarischem und Nützlichem zusammengestellt, gegliedert nach Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Im Frühling lässt sie z.B. die alte Handwerkskunst des Papierschöpfens wieder aufleben und zeigt, wie man Blütenpapier mit Frühlingsblüten herstellt.
Ein Spaß für die ganze Familie ist der Bau eines Insektenhotels aus Holunderzweigen. Insekten haben es bekanntlich nicht leicht in unseren aufgeräumten und kahlgemähten Gärten und freuen sich über eine einladende Bleibe.

Feinschmecker entdecken Köstlichkeiten wie Schlehenlikör, Weißdorngelee mit Birnensaft, Pilzbutter mit Maronen sowie Ungewöhnliches wie süß-sauer eingelegte Nachtkerzen-Wurzel. Deko-Ideen wie der Birkenkranz aus dicken Ästen, Mooskränze für den Advent und Nahrhaftes für unsere gefiederten Freunde wie Futterzapfen für Wildvögel vervollständigen die Anregungen für Geschenke aus der Natur.
brikada-Bewertung: Das Buch ist von NABU empfohlen. Dem schließen wir uns an.
Doris Losch

Leserbewertung: Schreiben Sie an info@brikada.de – wir veröffentlichen Ihre Meinung zu diesem Buch!

Anne Rogge: „Geschenke aus der Natur“, Integralband, 144 Seiten, zahlreiche Abbildungen, Euro 14.99, ISBN 978 3 440 13428 3, erschienen im Kosmos-Verlag, Stuttgart.

Bei Amazon kaufen