Müller&Riese mit „Load hybrid“ – komfortables Lastenrad für die Stadt


Das Lastenrad ist ganz auf die Bedürfnisse junger Städter zugeschnitten, die gern auf den Zweit- oder Erstwagen verzichten.

Der „Vorderlader“ bietet laut Hersteller genug Platz für den Wochenendeinkauf; mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 200 Kilo können auch getrost Getränkemarkt oder Baustoffhandel angefahren werden. Ein drehfreudiger Bosch-Mittelmotor entlastet den (Lasten-)Radler mit 250 Watt Zusatzleistung.

Die schwerpunktgünstige tiefe Ladefläche zwischen Lenker und Vorderrad, der lange Radstand sowie die Vollfederung deuten auf ein stabiles Fahrverhalten. Zum Gefährt für die ganze Familie wird das Load hybrid dank variabler Sitz- und Vorbauposition. Clever: Das lange Velo lässt sich teilen und damit auch bei Platzmangel gut verstauen.

Das Load hybrid ist in verschiedenen Ausstattungsvarianten und Farben erhältlich.
(Quelle: pressedienst-fahrrad)

Anmerkung der brikada-Redaktion: Ladies passt beim Einkaufen auf! Das ist ein e-bike mit Wow-Effekt. Der moderne Lastenesel hat das Zeug zum ShowBiz! Und dann noch in Limette!

Weitere Informationen:
www.r-m.de
(Der Link wurde am 12.02.2013 getestet.)

Bildtext: „Load Hybrid“, ein voll gefedertes Lastenrad mit E-Motorunterstützung. Hier in der Farbe Limette.