Charitypromiwalk Hamburg erbrachte 11.111 Euro


Beim zweiten von insgesamt acht deutschlandweiten Charitypromiwalks 2006 liefen auch die Moderatorinnen Caroline Beil und Susanne Hoppe sowie die "Gute Zeiten Schlechte Zeiten"-Serienstars Jessica Ginkel und Jasmin Weber mit, um die gute Sache zu unterstützen.

Insgesamt 11.111 Euro konnten im Rahmen des Charitypromiwalks 2006, initiiert vom Verband Deutscher Putenerzeuger e.V. (VDP), zugunsten der Stiftung RTL Wir helfen Kindern e. V., bisher erlaufen werden. Die CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH unterstützt die Läufer mit kulinarischen Fitmachern zur Stärkung nach der körperlichen Anstrengung. "Toll, wie diese Walking-Veranstaltung Bewegung und Genuss miteinander verbindet. Und das Ganze auch noch für einen guten Zweck", so die fitnessbegeisterte TV-Moderatorin Caroline Beil, die sich nach dem fünf Kilometer langen Lauf gemeinsam mit ihren drei prominenten Kolleginnen am reichhaltigen Putenbuffet stärkte.

Der nächste Charitypromiwalk findet am 6. August 2006 in Frankfurt am Main statt.

Weitere Informationen:
www.charitypromiwalk.de

(Der Link wurde am 30.07.2006 getestet.)