Alexandra Polzin unterstützt Giant-Charity


DMD ist eine progressive Muskelkrankheit, von der in Deutschland ca. 2.500 Jungen betroffen sind. Zwischen dem 5. und 10. Lebensjahr werden die Muskeln deutlich schwächer, die Jungen entwickeln an Fuß-, Knie- und Hüftgelenken Kontrakturen. Mit 9 bis 12 Jahren sitzen sie im Rollstuhl. Durch die immer schwächer werdenden Muskeln wächst der Bedarf an Hilfe und Pflege.

Die meisten DMD-Patienten sterben im Jugendlichen- oder jungen Erwachsenenalter, denn auch Atem und Herzfunktionen sind von der Muskelschwäche betroffen. Um diesen Jungen zu helfen, initiierte der weltgrößte Fahrradhersteller GIANT eine bundesweite Charity-Aktion und stellt seit 2004 Charity-Bikes zur Verfügung, die von Prominenten signiert und anschließend zugunsten der DMD-Jungen meistbietend versteigert werden.

Im Dschungelzelt des Münchner Tierparks Hellabrunn signierte jetzt Alexandra Polzin das neue Hybrid-Bike. Es wird im Sommer 2011 im Rahmen einer Benefizveranstaltung meistbietend versteigert.

Weitere Informationen:
www.giant-charity.de
www.alexandrapolzin.de

Bildunterschrift: Alexandra Polzin unterstützt Giant-Charity. Foto: Giant

(Die Links wurden am 05.01.2011 getestet.)