Brigitte Nagiller/Martha Canestrini: “Gartenfreundinnen”


Was passiert, wenn sich eine Wienerin und eine Südtirolerin auf einer Gartenreise durch England kennenlernen? Es entsteht a) eine wunderbare Freundschaft und b) ein auf e-mails bzw. e-mehls! basierendes Garten- und Seelentagebuch. Der edel gestaltete Band kommt einem bunten Garten gleich. Die Kapitel sind dem Jahreslauf angepasst, beginnen aber im Sommer und enden im Frühling, der Zeit allen Neubeginns, was dem optimistisch-heiteren Grundton des Tagebuchs entspricht. Zwischendrin blüht und grünt es, es werden Rezepte ausgetauscht, wir lesen Berichte über Schnecken-Ärger, Glücksgefühlen angesichts sich öffnender heimischer und exotischer Blüten, Frust über sinkenden Hormonspiegel, Stress mit den erwachsenen Kindern, Blitzkäufe von Prada-Handtaschen. Entzückend ein kleines Feuilleton über Elfen im Garten.

Daneben gibt es viele praktische Tipps über richtige Pflanzenstandorte, Gemüseanbau, Obst und, wie gesagt, Rezepte, die nicht überall zu finden sind wie Powidl im Rohr, Bärlauch/Spinatknödel in Pilzsauce, Apfelbrot. Sehr nützlich: Ein alphabetisches Verzeichnis lateinischer/deutscher Pflanzennamen. Schöne farbige Abbildungen regen die gärtnerische Phantasie an.

Über die Autorinnen:
Die in Perchtoldsdorf bei Wien wohnende Brigitte Nagiller kann ohne Garten nicht sein. Ihre ersten gärtnerischen Erlebnisse war das Unkrautzupfen und Ernten im Schrebergarten ihrer Eltern. Sie ist Autorin, Seminartrainerin und arbeitete bei einer internationalen Großbank.

Martha Canestrini, Gartengestalterin, Buchautorin, Filmemacherin, pendelt zwischen Rovereto (Rovreit) und Neumarkt, wo sie einen Garten besitzt. Für ihr Leben prägend war in zartem Alter das Säen einer Handvoll Zinniensamen in den mütterlichen Kartoffelacker. Von da an war es um sie in gärtnerischer Hinsicht geschehen.

brikada-Bewertung: Gleichermaßen zum Selberlesen – vorzugsweise schön gemütlich im Liegestuhl unter einem schattenspenden Apfelbaum etc. – und zum Verschenken sehr empfehlenswert.
Doris Losch

Leserbewertung:
Schreiben Sie an info@brikada.de. Wir veröffentlichen an dieser Stelle Ihre persönliche Meinung zum oben genannten Buch.

Brigitte Nagiller/Martha Canestrini: "Gartenfreundinnen", mattfolienkaschierter Pappband, 224 Seiten, durchgehend vierfarbig illustriert, 24.90 Euro, ISBN 978-3-7015-0516-6, erschienen im Verlag Orac, Wien.

Bei Amazon kaufen