Schloss und Schlossgarten Schwetzingen: Kunstvolle Architektur entdecken

Bildunterschrift: Schwetzingen Schlossgartengarten. Detail Najaden am Naturtheater. Foto (c)Petra Schaffrodt/ssg-pressebild

Schwetzingen. – „Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten” – das ist der Titel des aktuellen Themenjahres der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. In vielen Veranstaltungen in den Schlössern, Klöstern, Burgen und Gärten wird die gemeinsame Geschichte der beiden Nachbarn rechts und links des Rheins zum Erlebnis.

Dabei reichen die Themen vom Mittelalter bis in die Gegenwart, von den Kriegen bis zu den grenzüberschreitenden Ehen und von der kulturellen Befruchtung bis zum guten Essen.

Ein Zielpunkt bilden in diesem Zusammenhang Schloss und Schlossgarten Schwetzingen. 1762 ernannte Kurfürst Carl Theodor den in Paris ausgebildeten Architekten Nicolas de Pigage zum Oberbaudirektor der Kurpfalz. Schon seit 1749 war der Lothringer Intendant der Gärten und Wasserkünste gewesen. In den nachfolgenden Jahren entstand nahezu der gesamte Garten der Sommerresidenz mit seinen Bauten unter seiner Regie. So etwa den Tempel der Botanik, das Römische Wasserkastell, den Apollo-, den Minerva- und den Merkurtempel. Die ebenfalls von Pigage geschaffene Badhausanlage mit den Wasserspeienden Vögeln und dem Perspektiv, der private Rückzugsort des Kurfürsten, ist ein ganz besonderer Ort, den es zu entdecken lohnt.

Bildunteerschrift: Schwetzinger Schlossgarten, Gartenmoschee. Foto: (c)ssg Uschi Wetzel ssg-pressebild

Ein Faszinierender Bau

Die Gartenmoschee zählt zu den faszinierendsten Bauten im Schlossgarten von Schwetzingen. Kurfürst Carl Theodor folgte damit nicht nur einem Modetrend seiner Zeit, sondern zeigte sich als weltoffener, toleranter Herrscher. Ein Spaziergang durch die Kreuzgänge mit ihrem bezaubernden Licht-Schatten-Spiel zählt zu den Höhepunkten eines Besuchs im Schlossgarten. Der angrenzende Türkische Garten lockt mit seinen duftenden, auf rosa-lilafarbene Blüten abgestimmten Pflanzen und bietet im Sommer einen Ort zum Entspannen.

Einen Überblick über die Themen und Veranstaltungen gibt die Themenwelt im Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten.

Weitere Informationen:
www.schloss-schwetzingen.de
www.schloesser-und-Gaerten.de
www.ziemlich-gute-freunde.de


Weitere Informationen:
***************************************************************
www.facebook.com/brikada, www.instagram.com/brikadamagazin