Klima Arena Sinsheim lädt Besucher zum Test des Klima-Erlebnisortes

Bildunterschrift: Klimastiftung für Bürger, Ansicht der Klima Arena. Teilnehmer für Nutzertest der Klima Arena gesucht. Foto: © Klima Arena

Sinsheim. – Zum ersten Mal nach 15-monatiger Bauzeit öffnet die Klima Arena am Donnerstag, 15. August 2019, in der Zeit von 9:00 bis 18:00 Uhr ihre Pforten. Interessierte aller Altersgruppen sind an diesem Tag eingeladen, die Klima Arena schon zwei Monate vor ihrer offiziellen Eröffnung zu erleben. Fast alle Exponate und Mitmach-Angebote für Familien stehen zum Ausprobieren bereit.

Dafür werden Teilnehmer – Familien, Gruppen, Einzelpersonen – gesucht, welche die Klima Arena testen möchten und bereit sind, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Klima Arena Fragen zu beantworten und ihre Eindrücke mitzuteilen. Diese Informationen werden genutzt, um bei Bedarf die Inhalte und organisatorischen Abläufe zu optimieren.

Die Teilnehmerzahl für den Nutzertest ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 12. Juli 2019.

Bildunterschrift: Der Aussenplan der Klima Arena. Foto: © Klima Arena

Mit einer Gesamtfläche von 2,4 Hektar wird die Klima Arena in Sinsheim nach ihrer Eröffnung am 14. Oktober 2019 der größte Wissens- und Erlebnisort zu den Themen Klimawandel und Umwelt in Süddeutschland sein. Erklärte Absicht ist es, den Besuchern nicht nur Grundlagenwissen und praxisbezogene Zugänge und Erlebnisse zu ermöglichen, sondern Anregungen und Entscheidungshilfen zu erhalten, wie sie sich selbst „klimafreundlicher“ verhalten können, so Klima Arena-Vorstandsvorsitzender Alfred Ehrhard.

Die Klimastiftung für Bürger wurde von der Dietmar Hopp Stiftung gegründet.
(Quelle: Klima Arena, Sinsheim)

Weitere Informationen:
www.klima-arena.de/nutzertest
www.klima-energie-stiftung.de