Schule für Mode.Grafik.Design: Hüte selber kreieren

Hüte selber kreieren bereitet Freude und stärkt das Selbstbewusstsein. Foto: Schule für Mode.Grafik.Design

Offenbach. – Wie wär‘s, in diesem Jahr mit einem schicken, selbstgemachten Stroh- oder Filzhut durch die Stadt zu flanieren? Wie das geht? Nun, die Schule für Mode.Grafik.Design. bietet dazu einen echt spannenden Wochenendkurs an.

Wer sich also für die Grundlagen des Hutmacherhandwerks interessiert, kann diese auch ohne Vorkenntnisse an der Schule für Mode.Grafik.Design. in Offenbach erlernen.

Foto: Schule für Mode.Grafik.Design
Bildschöne Hutkreationen (l. und r.).
Foto: All the good things/Schule für Mode.Grafik.Design

Schwerpunkte dieses Kurses sind neben Idee und Entwurf, die Herstellung, Verarbeitung und Entwicklung eigener Hutkreationen in verschiedenen Ausführungen und Materialien, unter anderem aus Filz, Stroh und Geflecht. Zudem werden Schmucktechniken vermittelt. 2 bis 3 Hüte können an diesem Wochenende angefertigt werden. Die Dozentin Elisabeth Taylor führt in das Hutmacherhandwerk ein und beantwortet bereitwillig die Fragen der Kursteilnehmer.
(Quelle: Schule für Mode.Grafik.Design.)

Im Wochenendkurs Grundlagen des Hutmacherhandwerks erlernen Foto: All the good things/Schule für Mode.Grafik.Design

Hutmacherkurs
Termin: vom 17.05. bis 19.05.2019
Zeit: Fr 15.00 bis 18.00 h, Sa 10.00 bis 16.00 h, So, 10.00 bis 15.00 h
Kosten: 230 € zuzüglich Materialkosten je nach Verbrauch

Weitere Informationen:
www.schule-mode-grafik-design.de


Werbung wegen Namensnennung