Milbon: Japans Top-Haarpflege jetzt in deutschen Salons

Düsseldorf. – Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist Milbon in japanischen Friseursalons tonangebend. Seit kurzem werden die Produkte – exklusiv in Europa – auch von ausgesuchten deutschen Friseurbetrieben angewendet.

„Geheimnis“ der Wirkungsweise ist die auf Seide basierende Substanz SSVR-Silk. Sie analysiert – vereinfacht gesagt – geschädigtes Haar bis auf die Nano-Ebene.

Die Produktlinie umfasst Milbon Smooth (entwirrt, verleiht Glanz), Moisture (spendet Feuchtigkeit, verbessert die Haltbarkeit von Colorationen), Repair (rekonstruiert stark geschädigtes Haar), Anti-Frizz (beruhigt Struktur und definiert Locken), Volume (fördert Fülle, gibt Griffigkeit und Elastizität).

Zusätzlich zu diesen professionellen Artikeln bietet Milbon auch Shampoo, Conditioner und Leave-In-Produkte für die Anwendung zuhause.
Autorin: Doris Losch

Weitere Informationen:
www.milbon-germany.de

Werbung wegen Namensnennung