Werbung/ Dr. E. Voss mit neuem Schönheits-Trio


Köln. – Die in Deutschland hergestellte Beauty-Linie Dr. E. Voss Professional Care ist um drei Neuheiten erweitert worden.

Mit einem Komplex aus Algen und Mineralien stimuliert die augenärztlich getestete Lifting Eye Mask punktgenau die dünne und „knitteranfällige“ Haut rund um die Augenlider. Packungsgröße: 4 x Twinpacks. Bei jeder Anwendung werden die Pads frisch getränkt.

Parfümfrei und speziell auf sensible Haut abgestimmt sind die Reinigungsmilch Sensitive und das Gesichtswasser Facial Tonic Sensitive. Die Reinigungsmilch enthält u.a. Hamamelis, Provitamin B5, den Pflanzenwirkstoff Allantoin, Mandelöl. Aloe und Hamamelis sind die hauptsächlichen Wirkstoffe des Gesichtswassers.

Hyaluronsäure ist eine wichtige Säule von Dr. E. Voss-Produkten, weil sie ein unverzichtbarer Bestandteil des Dermis-Gerüsts ist und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und strafft; Dermis stammt von Griechisch “Haut“, auf Deutsch auch uncharmant „Lederhaut“, was nicht so ganz von ungefähr kommt , denn die Dermis ist „Sitz“ der Falten.

Falten machen alt und Verursacher sind die UVA-Strahlen der Sonne, die tief in die Haut – in die Epidermis, die unter der Dermis liegt – eindringt und mit ihren Radikalen die Zellen zerstört. Kosmetika mit Schutz vor UVB-Strahlen bewahren zwar vor Sonnenbrand, nicht aber vor den zerstörerischen UVB-Strahlen.

LIA Cremes (die Abkürzung steht für lichtinduzierte Hautalterung) schützten, so eine Information von Dr. E. Voss, nahezu komplett vor UVA-Strahlen. Tagespflegeprodukte (Tagescreme, Fluid, Augencreme, Bodylotion etc.) nach dem LIA-Konzept sind mit hohem UVA-Schutz und niedrigem UVB-Schutz ausgestattet (UVB-Strahlen sind für die Bildung des Knochenvitamins D unverzichtbar)und „sorgen dafür, dass die Hautalterung ab sofort um über die Hälfte reduziert wird“, informiert eine Produktbeschreibung und „In einem Jahr nur sechs Monate älter ist eine Aussage, die wir beweisen können“.
Exklusiv zu bekommen nur über Kosmetikstudios und Hautärzte.
Autorin: Doris Losch

Weitere Informationen:
www.drvoss.de