VSB mit Fotowettbewerb „Boden unter meinen Füßen“

 

 

Augsburg. – Um auf die Bedeutung und die Bedrohung unserer Böden aufmerksam zu machen, ruft der VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) zum Fotowettbewerb „Boden unter meinen Füßen“ auf. Es gibt nützliche Dinge für Wanderungen im Freien zu gewinnen!

Böden sind Lebensraum und Lebensgrundlage zugleich. Sie spielen eine tragende Rolle im Naturhaushalt, bei der Herstellung unserer Lebensmittel und Konsumgüter sowie als Standort für menschliche Nutzungen. Sie beherbergen eine Vielzahl an Lebewesen und enthalten wertvolle Rohstoffe. Doch Böden sind zunehmend gefährdet durch Klimawandel, Schadstoffeinträge und Versiegelung. Gleichzeitig benötigen wir aufgrund des Bevölkerungswachstums und des steigenden Rohstoffverbrauchs noch mehr Landfläche als bisher.

„Zeigen Sie mit Ihrem Foto, welche Bedeutung Boden für Sie persönlich hat“ erklärt Maria Leidemann, VSB-Umweltreferentin: „Mit dem Fotowettbewerb ‚Boden unter meinen Füßen‘ wollen wir Verbraucherinnen und Verbraucher sensibilisieren, anregen und aufklären. Zu gewinnen gibt es attraktive Preise wie Rucksack, Fernglas oder Edelstahl-Behälter für unterwegs“ kommentiert die Umweltexpertin. Einsendeschluss ist der 31. August 2018.

Am 5. Dezember 2018 – dem Internationalen Tag des Bodens – werden die prämierten Fotos in einer Ausstellung gezeigt und die Preisträger bekanntgegeben.
(Quelle: VSB)

Weitere Informationen:
www.verbraucherservice-bayern.de/