afa2018 mit Sonderveranstaltungen Heimtiere und SportRegion Schwaben

Augsburg. – Alle Heimtierfreunde dürfen sich auf ein erlebnisreiches, spannendes afa-Wochenende freuen; denn die Heimtiermesse der afa HausFreunde 2018 (am 14. und 15. April) präsentiert im Vergleich zum Vorjahr ein größeres Angebot für Hunde, Katzen, Meerschweinchen. Von ihrer sportlichen Seite zeigen sich dann auch Schwabens Vereine und Verbände.

Eine Heimtiermesse, die stark von Vereinen getragen wird, lässt sich nur an einem Wochenende durchführen. So auch HausFreunde – die Heimtiermesse der afa. Am zweiten Wochenende (Halle 7 und Tagungscenter) zeigt sie ein attraktives Rahmenprogramm mit Vorträgen und beeindruckenden Vorführungen.

Außerdem sind u.a. die Sonderschau der IG Regenwaldzentrale, die Rassekatzen-Ausstellung vom Verein „Crystal Palace e.V.“ und die Neuauflage für das Agility-Turnier für Hunde, ausgerichtet vom Hundesportclub Augsburg (HSC Augsburg).

Ebenfalls gewachsen: SportRegion Schwaben

Bei dem afa-Finale präsentieren sich Schwabens Vereine und Verbände am 14. und 15. April (Halle 7). Die SportRegion Schwaben zeigt ein vielfältiges Angebot von der Sportakrobatik über Bouldern bis hin zum Bogenschießen und aktuellen Trendsportarten.

Beneidenswert: gekonnte Sportakrobatik – zu bewundern auf der afa2018. Foto: ©afa-messe.de

Volles Programm gibt es zudem im Freigelände mit E-Mobility-Parcours, Kinderland und Street Food Park.
(Quelle: afa-messe)

Weitere Informationen:
www.afa-messe.de

Titelbild: Agility-Turnier für Hunde. Foto: ©afa-messe.de